N A T U R K U N D L I C H E S   I N F O R M A T I O N S S Y S T E M

Agapeta zoegana zoegana (Linné, 1767)

(zoologische Nomenklatur: gültiger Name, verfügbar)

Habitus:

     
: Salzburg, Flachgau, Thalgau, 1983.07.15, leg. et coll. Michael Kurz      
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
     

Verbreitung:

Die Höhenverbreitung erstreckt sich von der planaren Stufe bis über 1300 m, ein Einzelfund stammt aus über 2000 m Höhe.

Lebensweise:

Steiermark, Grazer Bucht Ost, Grazer Feld, Enzelsdorf, 2000.07.29, ID JG0010-JG,13-2,41 Steiermark, Grazer Bucht Ost, Grazer Feld, Enzelsdorf, 2000.07.29, ID JG0010-JG,13-2,42 Steiermark, Kleingraben, 2001.08.26, ID JG0010-JG,18-1,36 Steiermark, Grazer Bucht Ost, Grazer Feld, Enzelsdorf, 2000.06.27, ID JG0010-JG,12-1,64
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
     
Burgenland, Seewinkel, Lange Lacke, Lackenrundweg, 2007.08.14      
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
     

Die Art bewohnt extensiv genutzte Wiesen und Gebüschränder, ist regelmäßig aber auch in der Kulturlandschaft und in Siedlungen anzutreffen. Die Flugzeit der Imagines erstreckt sich von Juni bis September.

Diagnose:

Die eckige, vollständige, dunkel weinrote Ringzeichnung auf gelbem Grund auf der Vfl.-Oberseite ist für die Art charakteristisch und macht sie in Europa unverwechselbar.

Wissenswertes:

Publikationsdaten:

Historie:
Kurz Michael: 2005.05.22
Kurz Michael: 2005.05.30
Kurz Michael: 2008.02.08
Kurz Michael: 2009.12.30
Kurz Michael: 2014.10.14
nicht begutachtet