N A T U R K U N D L I C H E S   I N F O R M A T I O N S S Y S T E M

Pyrgus malvae (Linné, 1758)

(zoologische Nomenklatur: gültiger Name, verfügbar)

Allgemeine Angaben:

grizzled Skipper
le Tacheté
Malven-Würfelfleckfalter
Ajedrezada menor

Verbreitung:

Die Höhenverbreitung reicht von der collinen Stufe bis über 1500 m Höhe.

Lebensweise:

Lebensraum trockene Grasflur, Waldrand: Salzburg, Osterhorngruppe, Elsbethen, Fageralm, Weg zum Höhenwald, 2004.05.20 Salzburg, Osterhorngruppe, Elsbethen, Fageralm, Weg zum Höhenwald, 2004.05.20, ID HdN-2471 Steiermark, 1999.05.19, ID JG0010-6-2,11 Steiermark, Grazer Bucht Ost, Grazer Feld, Gnaning, Enzelsdorferstraße, 2000.04.23, ID JG0010-JG,9-2,93
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
 
Steiermark, Grazer Bucht Ost, Grazer Feld, Dillach Graben, 2000.04.27, ID JG0010-JG,10-1,15 Steiermark, Mittelst.B., Umg.Mixnitz, Tyrnauer Alm, 2001.05.17, ID JG0010-JG,15-2,59 Steiermark, Kleingraben, 2004.05.21, ID JG0010-JG,D00,634  
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
 

Die Tiere fliegen auf Magerwiesen, Magerweiden und Halbtrockenrasen, weniger häufig auch auf Sumpfwiesen und in trockenen Hochstaudenfluren. Die Flugzeit erstreckt sich von Ende April bis Juli.

Wissenswertes:

Publikationsdaten:

Historie:
Kurz Michael: 2005.01.30
Kurz Michael: 2007.10.22
nicht begutachtet