N A T U R K U N D L I C H E S   I N F O R M A T I O N S S Y S T E M

Peribatodes secundarius (Esper, 1794)

(zoologische Nomenklatur: gültiger Name, verfügbar)

Verbreitung:

Die Höhenverbreitung erstreckt sich von Meeresniveau bis über 2400 m Höhe.

Lebensweise:

     
: Österreich, Salzburg, Umgebung Abtenau, 2000.08.25      
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
     

Die recht euryöke Art lebt an Wald- und Gebüschrändern, in Hochstaudenfluren und in angrenzenden Wiesen. Sie ist häufig aber auch in Gärten und Parks zu finden. Die Imagines fliegen von Ende Juni bis Anfang September.

Wissenswertes:

Publikationsdaten:

Historie:
Kurz Michael: 2000.11.22
Kurz Michael: 2003.02.19
Kurz Michael: 2008.01.10
nicht begutachtet