N A T U R K U N D L I C H E S   I N F O R M A T I O N S S Y S T E M

Psodos quadrifarius (Sulzer, 1776)

(zoologische Nomenklatur: gültiger Name, verfügbar)

Verbreitung:

Die Art ist montan und alpin verbreitet (von rund 700 bis über 2600 m Höhe).

Lebensweise:

 
Lebensraum Krummholzzone: Salzburg, Radstädter Tauern, Obertauern, Weg von der hinteren Gnadenalm auf die Südwienerhütte, 2003.06.21, ID MK-3106 derselbe Falter in Nahaufnahme: Salzburg, Radstädter Tauern, Obertauern, Weg von der hinteren Gnadenalm auf die Südwienerhütte, 2003.06.21, ID MK-3106 Steiermark, Totes Gebirge, Tauplitz, Tauplitz-Alm, Steirerseeleiten, 2004.08.16, ID JG0010-JG,D01,873  
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
 

Lebensraum sind alpine Magerwiesen, aber auch Polsterpflanzengesellschaften, sowie die Krummholzzone. Die Flugzeit der Imagines reicht von Ende Mai bis August (eine Generation).

Diagnose:

Die orangen Flecken machen die Art unverwechselbar.

Wissenswertes:

Publikationsdaten:

Historie:
Kurz Michael: 2005.02.28
Kurz Michael: 2007.11.02
nicht begutachtet