N A T U R K U N D L I C H E S   I N F O R M A T I O N S S Y S T E M

Euphydryas maturna (Linné, 1758)

(zoologische Nomenklatur: gültiger Name, verfügbar)

Allgemeine Angaben:

scarce frittilary
kleiner Maivogel

Habitus:

E. maturna maturna : Litauen E. maturna maturna : Finnland E. maturna maturna : Finnland E. maturna maturna : Weißrussland
Bild von: www.ebay.at: © galijotas
Detailansicht
Bild von: www.ebay.at: © galijotas
Detailansicht
Bild von: www.ebay.at: © galijotas
Detailansicht
Bild von: www.ebay.at: © galijotas
Detailansicht
E. maturna maturna : Rumänien E. maturna maturna : Russland, Transbaikal E. maturna staudingeri : Kasachstan E. maturna staudingeri : Russland, Ural
Bild von: www.ebay.at: © galijotas
Detailansicht
Bild von: www.ebay.at: © galijotas
Detailansicht
Bild von: www.ebay.at: © galijotas
Detailansicht
Bild von: www.ebay.at: © galijotas
Detailansicht
 
E. maturna maturna : Weißrussland E. maturna maturna : Litauen E. maturna maturna : Rumänien  
Bild von: www.ebay.at: © galijotas
Detailansicht
Bild von: www.ebay.at: © galijotas
Detailansicht
Bild von: www.ebay.at: © galijotas
Detailansicht
 

Verbreitung:

Die Höhenverbreitung ist gering und reicht von der planaren Stufe nur wenig über 700 m Höhe.

Lebensweise:

Biotop: Serbien, Vojvodina, Karavukovo, 2007.05.18 Steiermark, Kleingraben, 2001.05.30, ID JG0010-JG,16-1,47 Steiermark, Kleingraben, 2001.05.30, ID JG0010-JG,16-1,52 Steiermark, Kleingraben, 2001.05.30, ID JG0010-JG,16-1,58
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
     
Steiermark, Kleingraben, 2001.06.15, ID JG0010-JG,16-2,83      
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
     

Lebensraum sind Sukzessionen von jungen Eschenbeständen an abwechslungsreich strukturierten Waldrändern mit angrenzenden, blütenreichen, trockenen oder feuchten Wiesen. Die Art tritt nur äußerst lokal und selten auf und ist in vielen Gegenden Europas heute verschwunden. Die Flugzeit der Imagines beträgt nur einige Wochen im Mai und Juni.

Diagnose:

Nur im Hochgebirge verbreitet und daher nicht zu verwechseln sind Euphydryas intermedia wolfensbergeri (Frey, 1880) und die von Euphydryas cynthia ([Denis & Schiffermüller], 1775), die eine gewisse Ähnlichkeit mit Euphydryas maturna besitzen.

Wissenswertes:

Euphydryas maturna gehört zu den EU-weit geschützen Schmetterlingsarten. In verschiedenen Gegenden werden dazu eigene Schutzprogramme durchgeführt, die in erster Linie auf die Erhaltung der Sukzessionen abzielen.

Publikationsdaten:

Historie:
Kurz Michael: 2001.01.16
Kurz Michael: 2007.10.02
Kurz Michael: 2010.04.04
Kurz Michael: 2011.10.20
Kurz Michael: 2014.07.02
Kurz Michael: 2016.07.28
Kurz Michael: 2016.09.01
Kurz Michael: 2016.11.10
Kurz Michael: 2016.12.01
Kurz Michael: 2019.12.19
nicht begutachtet