N A T U R K U N D L I C H E S   I N F O R M A T I O N S S Y S T E M

Notodonta ziczac ziczac (Linné, 1758)

(zoologische Nomenklatur: gültiger Name, verfügbar)

Allgemeine Angaben:

pebble Prominent
le Bois veine
eigentlicher Zickzackspinner, Korbweidenspinner, Flechtenweidenspinner, Uferweiden-Zahnspinner, Zickzack-Zahnspinner

Verbreitung:

Die Höhenverbreitung reicht von Meeresniveau bis über 2000 m Höhe.

Lebensweise:

Salzburg, Tennengau, Salzachtal, Hallein, Rif, Salzachau, 2002.08.02 2000.09.15 2000.09.18 Nordtirol, Ötztal, Obergurgl, 2007.06.08
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht

Die Tiere leben an laubdominierten Waldrändern und auf Lichtungen, in Gebüschen, im Gebirge in der Krummholzzone, kommen als Kulturfolger aber auch in Gärten und Parks. Die Flugzeit erstreckt sich in zwei Generationen von Mai - Juni, bzw. von Juli bis August.

Entwicklungsstadien:

Raupe: Steiermark 2000.08.06 Salzburg, Osterhorngruppe, Tiefbrunnau, Weg auf die Sausteigalm, 2011.09.17 Puppe: 2000.08.13
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: © Gillmann Johannes
Detailansicht

Diagnose:

Die Zeichnung der Vfl.-Oberseite macht die Art in Europa unverwechselbar.

Wissenswertes:

Publikationsdaten:

Historie:
Kurz Michael: 2005.02.14
Kurz Michael: 2007.09.20
Kurz Michael: 2017.03.03
Kurz Michael: 2017.03.23
nicht begutachtet