N A T U R K U N D L I C H E S I N F O R M A T I O N S S Y S T E M

Auchmis (Auchmis) detersa andalusica Rungs, 1967

(zoologische Nomenklatur: gültiger Name, verfügbar)

Allgemeine Angaben:

Bull.Soc.ent.Fr.46: 192, (Auchmis comma ssp.) (T.: Spanien, Andalusien)
Synonyme, falsche Schreibweisen, Fehlbestimmungen, etc.:
= andalusica (RIBBE, 1912) Iris,23, Beiheft:262, (Rhizogramma comma ab.) (T.: Spanien, Andalusien)

Verbreitung:

S.SPANIEN, Andalusien, Prov. Granada, Sra. Nevada, Galizien, Aragonien, Prov. Teruel, Sra. de Albarracin, Montes Universales, N.Kastilien, Valencia, Prov. Alicante, Asturien, Kantabrien, Pais Vasco, La Rioja, Navarra, Z.-W.Pyrenäen, MAROKKO, ALGERIEN

Entwicklungsstadien:

Berberis, B.vulgaris, B.thunbergii,Zucht auch mit Mahonia, M.aquifolium

Wissenswertes:

Publikationsdaten:

Historie:
Behounek Gottfried: 2008.02.21
nicht begutachtet

Werbung:

Ihre Firma, Ihre Adresse, Ihr Text