N A T U R K U N D L I C H E S   I N F O R M A T I O N S S Y S T E M

Prunus padus Linné

(botanische Nomenklatur: gültiger Name, verfügbar)

Verbreitung:

Nach der Vertikalverbreitung unterscheidet man zwei Unterarten: die typische ssp. P. padus padus, die von Meeresniveau bis gegen 1000 m Höhe vorkommt und die ssp. Prunus padus borealis, welche die Zone darüber besiedelt.

Lebensweise:

Lebensraum sind laubdominierte Wald- und Gebüschränder, Auwälder und Bachbegleitstreifen. Die Blütezeit fällt in den April und Mai.

Wissenswertes:

Publikationsdaten:

Historie:
Kurz Michael: 2008.02.12
nicht begutachtet