N A T U R K U N D L I C H E S   I N F O R M A T I O N S S Y S T E M

download-center

  Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Programm !

Allgemeines:

Das Programmpaket "Naturkundliches Informationssystem" ist ein datenbankbasiertes System zur Erfassung und Auswertung biologischer Daten. Es beruht auf cgi-scripts, die lokal auf jedem Rechner mit installiertem web-server betrieben werden können. Das Programm ermöglicht Auswertungen wie Verbreitungskarten, Phänologie-Diagramme, Aktivitäts-Diagramme, u.v.m. und kann kostenlos heruntergeladen und betrieben werden. Wer die Möglichkeiten einer gemeinsamen Biodiversitäts-Datenbank im Internet nutzen möchte, muss sich allerdings kostenlos registrieren lassen (siehe unten).

web-server:

Die Programmierung und Austestung erfolgte mit Hilfe des Sambar- und des Apache-Servers, und zwar unter Windows 2000 bzw. Windows XP. Eine dieser Konfigurationen wird auch für den Betrieb empfohlen. Der Sambar-Server benötigt keine weitere Konfiguration und wird daher für Ungeübte empfohlen.

Folgen Sie den Anweisungen auf den jeweiligen Seiten, um einen der beiden web-server zu installieren. Legen Sie nach der Installation im Verzeichnis "/cgi-bin" Ihres servers die beiden folgenden Verzeichnisse an:

/cgi-bin/images/

/cgi-bin/database/

win-zip:

Um das Programmpaket zu entpacken, benötigen Sie auf Ihrem Rechner eine Version des Programms win-zip. Sie können es durch klicken des untenstehenden Buttons herunterladen.
Folgen Sie den Anweisungen auf den jeweiligen Seiten, um das Programm zu installieren.

download des Programms:

Durch klicken auf den untenstehenden link können Sie das Programm jetzt herunterladen.

Version für Windows 2000 und XP

Nach dem Herunterladen müssen Sie das Paket als erstes mit Hilfe von win-zip entpacken. Anschließend kopieren Sie alle Dateien mit der Endung ".pl" ins Verzeichnis "cgi-bin" Ihres servers, alle Dateien mit der Endung ".csv" ins Verzeichnis "cgi-bin/database", und alle Dateien mit der Endung ".jpg" ins Verzeichnis "cgi-bin/images". Es ist keine weitere Installation erforderlich.

ACHTUNG ! Wollen Sie nur ein update durchführen, dürfen Sie folgende Dateien nicht überschreiben:

karte.csv
ort.csv
ort_bez.csv

Neuerungen gegenüber der Version vom 27.2.2007:

  • Verbesserte Datenübertragung zur Internet-Zentrale
  • Korrektur kleinerer Fehler

Betrieb des Programms:

Ihr Programm erfordert für den Betrieb auch jedesmal den Start Ihres web-servers. Dieser sollte daher am besten im "Autostart" von Windows abgelegt sein. Starten Sie nun Ihren web-browser (am besten Internet Explorer 5.0 oder höher) und geben in der Adressleiste folgendes ein: "http://Ihrserver/cgi-bin/index.html" Statt "Ihrserver" geben Sie den Namen Ihres servers ein (üblicherweise ist dies localhost oder der Name, den Sie bei der Installation vergeben haben! Falls alles geklappt hat, können Sie sich jetzt am System anmelden und arbeiten.

Registrierung:

Nachdem Sie Ihr Programm einige Zeit benutzt und getestet haben, sollten Sie überlegen, ob Sie sich nicht registrieren lassen wollen. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit, Ihre Daten an eine Internet-Zentrale übertragen und damit Auswertungen eines großen Datenpools nutzen zu können. Bitte senden Sie hierzu ein e-mail unter Angabe von Namen, Adresse und gewünschtem Kennwort an folgende Adresse:

michael.kurz@gmx.at

Autor: Michael KurzNaturkundliches Informationssystem
Publikationsdatum: 2001.12.24letzte Änderung: 2009.01.10