Amanita muscaria (Linné) Pers.

(botanische Nomenklatur: gültiger Name, verfügbar)

Allgemeine Angaben:

Fly agaric
Fliegenpilz

Verbreitung:

Lebensweise:

Biotop: Salzburg, Osterhorngruppe, Krispl Umgebung, Weg auf den Ochsenberg, 2018.09.26 Salzburg, Pinzgau, Unken, Heutal, 2002.08.17 Salzburg, Osterhorngruppe, Hintersee, Bergalm, 2003.10.18 Salzburg, Osterhorngruppe, Schlenken, Zillreith, 2013.10.05
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: Puchmayr Gertraud
Detailansicht
 
Salzburg, Göriach, 2015.08.22 Salzburg, Osterhorngruppe, Krispl Umgebung, Weg auf den Ochsenberg, 2018.9.26 Salzburg, Osterhorngruppe, Krispl Umgebung, Weg auf den Ochsenberg, 2018.09.26  
Bild von: © Graf Sieglinde
Detailansicht
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
Bild von: Kurz Michael
Detailansicht
 

Wissenswertes:

Der Fliegenpilz kann zu schweren Vergiftungen führen, kann aber mit keinem Speisepilz verwechselt werden. In geringer Dosis ist er halluzinogen, weswegen er für okkulte Riten benutzt wurde.

Publikationsdaten:

Historie:
Kurz Michael: 2017.08.02
Kurz Michael: 2017.08.16
Kurz Michael: 2017.09.01
Kurz Michael: 2019.05.29
nicht begutachtet

Werbung: